Schule im Kino

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen! Willkommen auf Ihrer Seite!

Auf dieser Seite informieren wir Sie über alle Festivals und Programme, die wir für Kinder, Schülerinnen und Schüler anbieten, die wir für Sie im Rahmen Ihres Unterrichts und der Betreuung jederzeit auch individuell einplanen können. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder eine gesonderte Vorführung am Vormittag aus unserem regulären Programm buchen möchten, schreiben Sie uns an: info@metropolkino-gera.de.

Ihre Ansprechpartnerinnen für jede Form von Schulkino sind Stefanie Götze, Teresa Kästel und Caren Pfeil.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames cineastisches Schuljahr!

Ihr METROPOL Team

Schulkinowochen 2021

19. SchulKinoWoche Thüringen I Sachsen-Anhalt vom 15. bis 26. November 2021

Die SchulKinoWoche möchte den Schüler*innen und Lehrer*innen die Möglichkeit geben, bewegte Bilder noch besser lesen zu lernen, sie zu entschlüsseln, sich damit auseinander zu setzen. Wir untersuchen, wie Bilder manipulieren können, über den Schnitt, bestimmte Einstellungen oder Musik. Dafür Raum und Zeit zu schaffen, dies zu hinterfragen, aber auch sich selbst und die eigene Wahrnehmung, sehen wir als eine der wichtigsten Aufgaben der SchulKinoWoche an. Darüber hinaus betrachten wir den Kinofilm als Kulturgut, das dieselbe Bedeutung hat wie Musik oder Literatur, das komponiert und geschrieben ist, Handschriften zeigt, bestimmten Regeln folgt oder diese bricht.

Ab sofort können Sie Ihre Buchungen über die Kollegen der Schulkinowochen vornehmen. Bitte klicken Sie hierzu auf den folgenden Link:

https://www.schulkinowoche-th-st.de/kinos-programm/gera/

Individuell als Schulklasse buchen:

Filme im Originalsprache (OV), im Original mit Untertiteln (OmU), Filme aus dem aktuellen Programm

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie alternativ und jederzeit gern auch Filme in Originalsprache (OV), in Originalsprache mit Untertiteln (OmU) oder auch synchronisierte Fassungen anfragen können.

Schreiben Sie uns hierfür gern an. Wir haben einige Filme im Angebot, die sich hierfür eignen. Unsere Kontaktdaten haben sich nicht geändert, anbei aber noch einmal die Mail-Adresse, an welche Sie sich bitte mit Ihrer individuellen Anfrage an uns wenden (gern schon mit einem Datum, Uhrzeit und Personenanzahl): info@metropolkino-gera.de .

Schulkino
Cinefete 2021

21. Cinéfête - Das französische Schulfilmfestival 

Cinéfête 21 : Vive la Cinéfête

Die Dauer der Staffel wird natürlich verlängert! Alle interessierten Lehrer*innen eine Möglichkeit haben, die Filme zu sehen. Das Schulfilmfestival Cinéfête findet im METROPOL vom 28.02.-11.03.2022 statt.

Die Cinéfête 21 ist zusammengestellt aus einem facettenreichen, unterhaltsamen und lehrreichen Programm, ausgezeichnet durch ebenso zeitlose wie aktuelle Themen. Weil wir die Filme bisher keinen Schüler*innen zeigen konnten und sie kein Stück ihrer Qualität und Relevanz eingebußt haben, stellen wir sie nun ab September 2021 zur Verfügung. Einen Überblick über die Filmauswahl findet man auf der Programmseite.

> Sämtliche Informationen und Lehrmaterialien zum Festival Cinéfête 21 (Filmbeschreibungen, pädagogisches Begleitmaterial, Liste der teilnehmenden Kinos) finden Sie auf der Homepage Cinéfête.

 

14. Britfilms - Das englischsprachige Schulfilmfestival 

Britfilms is back!

Die Filmauswahl der 14. Staffel, die eigentlich September 2020 beginnen sollte, hat in der Zwischenzeit nichts an Relevanz eingebüßt (eher im Gegenteil, angesichts der Umwelt-Thematik eines der Filme). Aus diesem Grund starten wir die Staffel unverändert, lediglich mit einem Jahr Verspätung. Vorgestellt werden die sechs Filme auf unserer Programm-Seite.

Das Schulfilmfestival Britfilms findet im METROPOL vom 27.06.-08.07.2022 statt.

Die üblichen Zusatzmaterialien (Study Guides, Trailer) können auf der Webseite von Britfilms eingesehen werden.

Über die Hygiene-Vorschriften und Schutzmaßnahmen in Thüringen informieren wir demnächst. 

 

Britfilms

Corona und Schulvorstellungen - Was gibt es aktuell zu beachten?

 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Erzieherinnen und Erzieher,

 

Sie planen Vormittags oder in den Ferien einen Kinobesuch mit einer Hortgruppe oder Schulklasse bei uns und wissen nicht genau, was es aktuell bei einem Besuch im METROPOL zu beachten gibt? Anbei geben wir Ihnen einen kleinen Leitfaden zum Thema „Corona und Schulkino“.

1. Vor der Buchungsanfrage: Klären Sie bitte zunächst mit Ihrer Schul- oder Hortleitung genau ab, ob Sie einen Ausflug mit Ihren Schülerinnen und Schülern bzw. den zu betreuenden Kindern unternehmen dürfen. Aufschluss gibt hierbei das individuelle Hygienekonzept Ihrer Bildungs- oder Erziehungseinrichtung.

2. Sie dürfen einen Ausflug machen? Dann schreiben Sie uns Ihre Buchungsanfrage per E-Mail an folgende Adresse: info@metropolkino-gera.de

Bitte nennen Sie hierbei wenn möglich schon Ihr Wunschdatum, Uhrzeit, Personenanzahl, Ansprechpartner zur Organisation mit, wenn abweichend E-Mailadresse und Telefonnummer und natürlich den Film, den Sie schauen möchten. Aktuelle Kinderfilme finden Sie hier

3. Beträgt die Gruppenstärke genau oder mehr als 30 Personen, müssen Sie als Veranstalter Ihren Ausflug vorab bei der Stadt Gera (Hygieneamt am Kornmarkt 12 in Gera, Tel.: 0365 8380) anmelden und genehmigen lassen. Erst dann erfolgt Ihrerseits die individuelle Buchungsanfrage unter Mitsenden der Genehmigung.

4. Wir melden uns dann zeitnah für eine Reservierungsbestätigung bei Ihnen zurück. Erst wenn wir Ihnen Ihre Buchung bestätigt haben, ist die Reservierung hierbei verbindlich.

5. Aktuell müssen alle Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dies gilt in allen Situationen, bei denen ein Mindestabstand nicht eingehalten wird.

6. Vor Ort gilt unser aktuelles Hygienekonzept. Dieses ist von allen Personen zu beachten und einzuhalten.

7. Alle Schul- und Gruppenvorstellungen werden als nicht-öffentliche Vorstellungen zusätzlich zum normalen Programm angeboten, damit die Gruppe unter sich bleibt.

8. Es muss Ihrerseits bitte eine Teilnehmerliste schon ausgefüllt zur Vorstellung mitgebracht werden, sowie eine verantwortliche Person für die Begleitung der Gruppe benannt werden. Diese Liste bitten wir 4 Wochen lang aufzubewahren, für den Fall eines auftretenden Infektionsgeschehens.

 

Wir wissen, es ist nun zusätzlich viel zu beachten, aber gemeinsam sind wir stark! Wir freuen uns auf jeden Fall Sie im METROPOL Kino begrüßen zu dürfen.

Dokumentarfilmschule

News für Pädagogen

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter rund um die Themen Schule & Kino ein. Unser Newsletter für Lehrende erscheint mehrmals im Jahr.