Schule im Kino

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen! Willkommen auf Ihrer Seite!

Auf dieser Seite informieren wir Sie über alle Festivals und Programme, die wir für Kinder, Schülerinnen und Schüler anbieten, die wir für Sie im Rahmen Ihres Unterrichts und der Betreuung jederzeit auch individuell einplanen können. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder eine gesonderte Vorführung am Vormittag aus unserem regulären Programm buchen möchten, schreiben Sie uns an: info@metropolkino-gera.de.

Ihre Ansprechpartnerinnen für jede Form von Schulkino sind Stefanie Götze, Teresa Kästel und Caren Pfeil.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames cineastisches Schuljahr!

Ihr METROPOL Team

Schulkinowochen 2020

Schulkinowochen vom 16.-27.November 2020 - finden leider nicht statt

 

Für das Gesamtprojekt SchulKinoWochen wurde final beschlossen: Die Schulkinowochen 2020 werden nicht stattfinden. 

Auch die Möglichkeiten einer Verschiebung in den Dezember wurde diskutiert, aber da niemand in die Nahe Zukunft blicken und sagen kann, dass der Lockdown am 30.11.2020 beendet sein wird, wurde auch diese Möglichkeit abgewählt. Wir bedauern dies sehr, geben Ihnen aber die Information, dass eine alternative Programmmöglichkeit angeboten wird:

Wie wird das alternative Programm zu den SchulKinoWochen 2020 aussehen?

Damit Sie trotz der gegenwärtigen Einschränkungen die Filmbildung Ihrer Schüler*innen stärken können, wurde ein alternatives Angebot für die Schulen erarbeitet, um den Lehrer*innen die Möglichkeit zu geben, mit Filmen im Unterricht zu arbeiten. Sie haben also nun die Möglichkeit, online und per DVD Filme gewerblicher und nicht-gewerblicher Rechteinhaber zu beziehen. Dieses Angebot ist zeitlich begrenzt und eine absolute Ausnahme.

Wohin wende ich mich für nähere Informationen?

Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen hierzu direkt an die Organisatoren der SchulKinoWochen Thüringen.

Wie lange kann ich diese alternative Angebot anfragen und nutzen?

Das das zentrale Anliegen weiter bestehen bleibt, Filme im Kino, auf der Leinwand, anzubieten und den Schüler*innen die Magie dieses Ortes näher zu bringen, wird dieses Angebot nur für ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung stehen. Bitte melden Sie sich alsbald bei den Organisatoren der Schulkinowochen für weitere Informationen.

Was sind die SchulKinoWochen?

Die SchulKinoWochen sind ein bundesweites Angebot von VISION KINO, das mit maßgeblicher Unterstützung der Bildungs- und Kultusministerien der Länder realisiert wird. In den beteiligten Ländern erwartet Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schularten ein vielfältiges Programm aus ausgewählten Filmen. Mehr zum Programm der SchulKinoWochen vor Ort erfahren Sie unter dem jeweiligen Länder-Link.

 

 

 

 

Cinefete 2021

21. Cinéfête - Das französische Schulfilmfestival findet statt

Nach einer Unterbrechung im Frühjahr und Sommer geht die Cinéfête ab Herbst 2020 weiter!

Am 1. November 2020 startet das beliebte Schulfilmfest zum 21 .Mal! Das Filmangebot ist fertig und kann bereits unter www.cinefete.de eingesehen werden. Die letzten Vorbereitungen zum Saisonstart laufen und es ist geplant, alle Angebote (pädagogische Dossiers, Filmausschnitte) erneut zur Verfügung zu stellen.

Cinéfête findet im METROPOL KINO vom 03.-14.05.2021 statt. 

Informationen über die Hygiene-Vorschriften und Schutzmaßnahmen in Thüringen werden demnächst zur Verfügung gestellt. 

Detaillierte Informationen folgen demnächst, wir halten Sie auf dem Laufenden.

14. Britfilms - Das englischsprachige Schulfilmfestival findet statt

 

Nach einer Unterbrechung der 13. BRITFILMS-Staffel im Frühling 2020 und einer langen Ungewissheit können wir endlich offiziell die 14. Staffel ankündigen!

BRITFILMS 14 beginnt mit einer kleinen Verspätung am 1. November 2020. Das Filmprogramm ist noch nicht final, die ersten Titel sind aber schon fixiert und unter www.britfilms.de einsehbar.

Britfilms findet vom 08.-22.07.2021 im METROPOL KINO statt.

Die üblichen Zusatzmaterialien (Study Guides, Trailer) können wir zur Verfügung stellen, sobald sie fertig sind.

Über die Hygiene-Vorschriften und Schutzmaßnahmen in Thüringen informieren wir demnächst. 

 

Britfilms

Corona und Schulvorstellungen - Was gibt es aktuell zu beachten?

 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Erzieherinnen und Erzieher,

 

Sie planen Vormittags oder in den Ferien einen Kinobesuch mit einer Hortgruppe oder Schulklasse bei uns und wissen nicht genau, was es aktuell bei einem Besuch im METROPOL zu beachten gibt? Anbei geben wir Ihnen einen kleinen Leitfaden zum Thema „Corona und Schulkino“.

1. Vor der Buchungsanfrage: Klären Sie bitte zunächst mit Ihrer Schul- oder Hortleitung genau ab, ob Sie einen Ausflug mit Ihren Schülerinnen und Schülern bzw. den zu betreuenden Kindern unternehmen dürfen. Aufschluss gibt hierbei das individuelle Hygienekonzept Ihrer Bildungs- oder Erziehungseinrichtung.

2. Sie dürfen einen Ausflug machen? Dann schreiben Sie uns Ihre Buchungsanfrage per E-Mail an folgende Adresse: info@metropolkino-gera.de

Bitte nennen Sie hierbei wenn möglich schon Ihr Wunschdatum, Uhrzeit, Personenanzahl, Ansprechpartner zur Organisation mit, wenn abweichend E-Mailadresse und Telefonnummer und natürlich den Film, den Sie schauen möchten. Aktuelle Kinderfilme finden Sie hier

3. Beträgt die Gruppenstärke genau oder mehr als 30 Personen, müssen Sie als Veranstalter Ihren Ausflug vorab bei der Stadt Gera (Hygieneamt am Kornmarkt 12 in Gera, Tel.: 0365 8380) anmelden und genehmigen lassen. Erst dann erfolgt Ihrerseits die individuelle Buchungsanfrage unter Mitsenden der Genehmigung.

4. Wir melden uns dann zeitnah für eine Reservierungsbestätigung bei Ihnen zurück. Erst wenn wir Ihnen Ihre Buchung bestätigt haben, ist die Reservierung hierbei verbindlich.

5. Aktuell müssen alle Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dies gilt in allen Situationen, bei denen ein Mindestabstand nicht eingehalten wird.

6. Vor Ort gilt unser aktuelles Hygienekonzept. Dieses ist von allen Personen zu beachten und einzuhalten.

7. Alle Schul- und Gruppenvorstellungen werden als nicht-öffentliche Vorstellungen zusätzlich zum normalen Programm angeboten, damit die Gruppe unter sich bleibt.

8. Es muss Ihrerseits bitte eine Teilnehmerliste schon ausgefüllt zur Vorstellung mitgebracht werden, sowie eine verantwortliche Person für die Begleitung der Gruppe benannt werden. Diese Liste bitten wir 4 Wochen lang aufzubewahren, für den Fall eines auftretenden Infektionsgeschehens.

 

Wir wissen, es ist nun zusätzlich viel zu beachten, aber gemeinsam sind wir stark! Wir freuen uns auf jeden Fall Sie im METROPOL Kino begrüßen zu dürfen.

Dokumentarfilmschule